Du hast Interesse, Workshops zu leiten, bei denen Interessierten Fragen zu ihrer Zertifizierungsprüfung beantwortet werden? Dann lese hier weiter ...

Liefergegenstände, Ergebnisse

  • Circa 4-6 Veranstaltungen pro Quartal, die im Rahmen einer virtuellen Lerngruppe (der Study Group) Fragen zu CAPM- und PMP-Zertifizierungsprüfungen beantworten.

Aufgaben

  • Vorbereitung auf eine Reihe von Fragen, die der Study Group-Gastgeber im Vorfeld an die Teilnehmer verteilt. Es steht ein Fragenkatalog zur Verfügung, aus dem der Gastgeber auswählen kann.
  • Der Gastgeber muss auch in der Lage sein, auf andere Fragen einzugehen, die von den Teilnehmern gestellt werden könnten. Je nach Lerngruppenformat können die Antworten jedoch auch von anderen Teilnehmern gegeben werden.
  • Die Study Group-Sitzungen werden über eine Kommunikationsplattform wie Zoom oder Teams (tbd) durchgeführt und vom Study Group-Gastgeber geleitet.

Kontakt

Kontakt für Rückfragen: Jennifer Kessler und Giacomo Leopardi: Interesse an: Study Group Tutor

Bewerben

Bewerben

Cookies helfen uns, den Besuch der Website komfortabler für Sie zu machen. Dazu gehören bei uns auch anonymisierte statistische Auswertungen, aber keine Werbetracker! Bitte akzeptieren Sie also Cookies.