Stefan Klement ist Mitglied #1

Als erstes reguläre Neu-Mitglied begrüßt das PMI Germany Chapter den Merger-Projektleiter (ausgerechnet!) Stefan Klement aus München.

Nach der erfolgreichen Verschmelzung der deutschen PMI-Chapter zu einem einzigen Chapter mussten in Folge PMI-seitig auch alle Systeme umgestellt werden. Falls sich jemand für eine Chapter-Mitgliedschaft entscheidet, dann darf er oder sie auch nur noch das eine Chapter sehen.

Von der Reihenfolge wurde erst der offizielle Switch gemacht, dann wurden die bestehenden Mitglieder umgeschiftet. Und da PMI derartige Chapterzusammenlegungen auch nicht täglich macht, hat das "Umschiften" der Bestandsmitglieder ein paar Tage gedauert, während das Chapter für Neumitglieder sofort buchbar war.

Also war die spannende Frage: Wer wird Mitglied #1?

 

Genau genommen das erste reguläre, normale, durch die Webseite angemeldete Mitglied. Der Verein an sich hatte ja bereits die sieben Gründungsmitglieder der Projektgruppe.

Und genau eine Stunde (!) nach Switch zappelt :-) Mitglied #1 im Netz. Stefan Klement, Merger-Projektleiter bei EY aus München hat sich angemeldet.

Stefan ist passenderweise ein Projektleiter für Mergerprojekte und da war das Gesprächsthema für unsere Telefonat natürlich gesetzt: Was ist das Besondere an Mergerprojekten? Sind das nicht eher Programme? Welche Rolle spielen die weichen Faktoren?

Hören Sie Stefan Klement im Interview mit Thomas Wuttke unter https://swiy.io/pmigcmem1

Cookies helfen uns, den Besuch der Website komfortabler für Sie zu machen. Dazu gehören bei uns auch anonymisierte statistische Auswertungen, aber keine Werbetracker! Bitte akzeptieren Sie also Cookies.